Velodrome

Montag, 03. Februar 2020

Am Samstag hätte man fast draußen fahren können - so wenig winterlich war es.

Aber anstatt im Keller auf der Rolle zu trainieren, haben wir Triathleten uns mal wieder auf die Rad-Rennbahn ins VELODROME Grenchen gewagt.

Das 250m Holz-Oval wurde mal im Belgischen Kreise, mal mit brennenden Oberschenkeln bei 700W Leistung umrundet. Letztlich ca. 200 mal.

Der schnellste mit 51,4km/h Schnitt - siehe Rangliste (ausser TK Wertung...).

Bilder

 
TYPO3 Agentur